Auf dem Weg zur Jugendsynode

Im Oktober letzten Jahres kündigte Papst Franziskus an, dass die 15. ordentliche Versammlung der Bischofssynode sich im Herbst 2018 mit dem Thema Jugend und Berufung befassen wird. Die Bischofssynode berät den Papst und besteht aus Vertretern, die von den nationalen bzw. regionalen Bischofskonferenzen gewählt werden. Der Synodenrat kündigte außerdem an, dass es auch zur 15. ordentlichen Versammlung einen weltweiten Fragebogen geben soll.

Im Januar wandte sich Papst Franziskus in einem Brief an alle Jugendlichen und teilte ihnen mit, dass er sie, die ca. 16 – 29-Jährigen, mit der Synode ins „Zentrum des Interesses“ rücken wolle. Um von den Jugendlichen zu erfahren, was sie bewegt, will der Vatikan eine Online-Umfrage durchführen, die sich direkt an Jugendliche richtet. Der Online-Fragebogen wird voraussichtlich ab Mai 2017 freigeschaltet werden.

Parallel zum Brief erschien das Vorbereitungsdokument, das die Themen der Synode konkretisiert. Die Kapitel heißen „Die Jugendlichen in der Welt von heute“, „Glaube, Unterscheidung, Berufung“ und „Die pastorale Tätigkeit“. Zusätzlich ist dem Schreiben der oben erwähnte Fragebogen beigefügt.  In der Zwischenzeit hat die Deutsche Bischofkonferenz (DBK) festgelegt, in welchem Verfahren der Fragebogen zur Vorbereitung der Jugendsynode in Deutschland beantwortet werden soll. Bis Mai 2017 wird die DBK Rückmeldungen der (Erz)Bistümer und von Akteur_Innen der Jugendpastoral sammeln und diese zu einer Antwort an das Synodensekretariat zusammenfassen.

Auf der Homepage www.jugend-synode.de fasst der BDKJ alle wichtigen Informationen zur Synode und der Umfrage zusammen.

Dokumente:
Brief des Papstes an die Jugendlichen (PDF)
Vorbereitungsdokument (PDF)

Pressemitteilung des BDKJ HH zur Ankündigung des 15. ordentlichen Generalversammlung
Statement von Pfarrer Dirk Bingener
, Bundespräses des BDKJ
Statement von Bianka Mohr, Leiterin der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj),

By | 2017-11-17T11:51:48+00:00 März 20th, 2017|katholisch, Theologie der Verbände|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen