Wie weiter mit den Schulen?

Hamburg, 01.02.18. Ein Vorschlag engagierter Katholiken:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Ankündigung der Schließung von acht katholischen Schulen in Hamburg hat uns tief betroffen gemacht. Wir sind der Meinung, dass alle katholischen Schulen in dieser Stadt zukunftswürdig und zukunftsfähig sein können.

Daher haben wir uns als Hamburger und als Katholiken entschlossen, aktiv zu werden. Mit einem konstruktiven Vorschlag und einem Angebot an die Schülerinnen und Schüler, die Eltern, das Erzbistum und die Stadt wollen wir den Versuch wagen, eine neue Organisationstruktur für die katholischen Schulen in unsere Stadt zu schaffen.

Wir laden Sie daher zur Pressekonferenz

am Freitag, den 02.Februar
um 12.00 Uhr
in die Katholische Kirchengemeinde St. Ansgar und St. Bernhard (Kleiner Michel)
Michaelisstr. 5
20459 Hamburg

Prof. Dr. Dr. Christian Bernzen
Dr. Nikolas Hill
Martin Helfrich
Ida-Maria Schütt
Franziska Hoppermann

By | 2018-05-28T13:50:45+00:00 Februar 1st, 2018|Erzbistum, LAG HH|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen