Heller denn je

Sternsingen in Zeiten von Corona

2021 werden die Sternsinger*innen neue Wege gehen, um den Segen kreativ und kontaktlos in die Häuser zu bringen. Gemeinsam mit dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und dem BDKJ-Bundesverband empfehlen wir schweren Herzens allen Gruppen in unserem Erzbistum, auf einen Besuch an den Haustüren zu verzichten. Denn bei der größten deutschen Sozialaktion von Kindern für Kinder steht sowohl der Schutz der Kinder als auch der Segensempfänger*innen im Vordergrund.

Kontaktlos & kreativ

Nichts machen ist allerdings keine Option: Lasst uns den Segen auf kreativen Wegen heller denn je zu den Menschen bringen – schließlich brauchen die Kinder der Welt unsere Unterstützung in diesen Zeiten noch mehr als sonst! Deswegen wird das Sternsingen im kommenden Jahr bis zum 2. Februar verlängert, um den Segen mit mehr Zeit und Ruhe zu spenden.
Wir ermutigen die Gruppen vor Ort, sich weiter gute Alternativen zu den klassischen Besuchen zu überlegen. Neben digitalen Sternsingerbesuchen können Segensbriefe oder Segensaufkleber direkt an die Haushalte verschickt oder verteilt werden. Bäckereien oder Supermärkte können sich an der Sammlung beteiligen und Spendendosen aufstellen. Auch in Gottesdiensten rund um den Jahreswechsel oder Sternsinger*innen-Andachten kann der Segen ausgegeben und oder um Spenden für die Aktion gebeten werden.
Auf der Website www.sternsinger.de/corona gibt es weitere Tipps, wie die Aktion in Coronazeiten organisiert werden kann. Auf der Seite besteht zudem die Möglichkeit, eine Spendenaktion für die eigene Pfarrei anzulegen, sofern nicht direkt auf das Spendenkonto des Kindermissionswerks genutzt werden soll. Andere Möglichkeiten online zu spenden, finden sich auf: www.sternsinger.de/spenden. Das Kindermissionswerk ist auch dabei, auf seiner Seite das Angebot eines digitalen Besuchs vorzubereiten.

Aktionen teilen

Um Ideen und konkrete Aktionen aus den Gemeinden besser mit öffentlicher Aufmerksamkeit unterstützen zu können, freuen wir uns auch über jede Information, was genau vor Ort geplant wird. Senden Sie uns einfach eine Mail an: info[at]bdkj-hamburg.de.

By | 2020-12-16T23:54:51+02:00 Dezember 16th, 2020|Aktion Dreiköngssingen, aktiv, katholisch|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen