Early Bird: Digitale Frühschichten im Advent

Mit Sternstunde, Hoffnungszeichen, Lichtblick und Liebesbotschaft viermal dienstags in den Tag starten

Die Adventskarten des BDKJ Hamburg sind verteilt und verschickt, jetzt kann der Advent kommen! Mit der zehnten Auflage der Karten probieren wir in diesem Jahr etwas Neues aus:

Wir laden Euch ein zu unseren digitalen EARLY BIRD Frühschichten im Advent. Jede*r an einem anderen Ort und doch zusammen: Gemeinsam mit Gott in den Tag starten. Ein kurzer Morgenimpuls mit Gedanken, Musik und Gebet rund um die Adventskarte der jeweiligen Woche.

Jeden Dienstag (1.12., 8.12., 15.12, 22.12.) um 7.00 Uhr über das Videokonferenztool Zoom für ca. 15 – 20 Minuten. Schreib uns eine Email an gesa.grandt[at]bdkj-hamburg.de und Du erhältst den Zugangslink.

Sei da, wie es für dich passt: Mit Kaffee oder Tee beim Frühstück, am Schreibtisch, schon auf der Arbeit oder noch im Schlafanzug. Du entscheidest, ob Du Deine Kamera anschaltest oder nicht. Nimm Dir ein paar Minuten im Advent Zeit, für einen etwas anderen Start in den Tag.

Die Adventskarten begleiten uns in diesem Jahr mit farbkräftigen, lebensfrohen Hoffnungsworten durch die Zeit. Du kannst sie Dir als Bilddatei runterladen oder jeden Sonntag auch auf Instagram verfolgen.

Gesa Grandt, BDKJ-Diözesanreferentin, startet mit Euch bei den EARLY BIRD Frühschichten in den Tag. Für Fragen und weitere Informationen wendet Euch gerne an Gesa. Wir freuen uns auf die digitale Gemeinschaft mit Euch!

By | 2020-11-26T17:43:41+02:00 November 5th, 2020|Corona, katholisch, Theologie der Verbände|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen