1000 Dank für 1000 Geschenke!

Wir sind überwältigt! Die anfängliche Sorge, ob die Aktion auch angenommen wird, stellte sich schnell als unbegründet heraus. Die ersten Geschenke erreichten uns Ende November und je näher der Abgabeschluss am 8. Dezember rückte, umso häufiger klingelte es an der Tür der Diözesanstelle.

Schulen, Kirchengemeinden, die Portugiesische Mission und viele Einzelpersonen und Familien, die den Aufruf im Radio gehört hatten, kamen vorbei, um ihre liebevoll gepackten Päckchen abzugeben. Ein Raum reichte bald längst nicht mehr aus, um die vielen Geschenke zu lagern. Über das gesamte Büro der Katholischen Jugend Hamburg verteilt stapelten sich die Geschenktürme an Wänden und in Ecken. Wir möchten und ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern für dieses eindeutige Zeichen bedanken, dass Flüchtlinge in Hamburg willkommen sind! Ein großer Dank geht auch an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Katholischen Jugend Hamburg, die uns geholfen haben, die Pakete zu sortieren und wenn nötig zu verpacken!

Anhänge herunterladenRoblox Free Unlimited Robux and Tix

By | 2018-04-16T14:37:55+00:00 Dezember 18th, 2014|aktiv, Flucht, katholisch|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen