Bildungsreferent*in gesucht!

Das Erzbistum Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in für den Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in Schleswig-Holstein und für die Katholische Jugend Schleswig-Holstein (KJSH) (50%).

Aufgabenschwerpunkte

  •  Konzeptentwicklung für die Jugendverbandsarbeit, Schwerpunktsetzung, Zielentwicklung, Verbandsentwicklung, subsidiäre Unterstützung und Aufbau neuer Jugendverbände in Schleswig-Holstein
  • Beratung der Jugendverbände in konzeptionellen, inhaltlichen und organisatorischen Fragestellungen, Begleitung ehrenamtlicher Vorstände
  • Erarbeitung von Arbeitshilfen, Vorbereitung, Organisation, Durchführung und Auswertung von Maßnahmen der außerschulischen Jugendbildung und Veranstaltungen der Jugendverbandsarbeit
  • Politische Interessensvertretung, Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperation mit den Fachbereichen Bildung und Spiritualität des Referates Kinder und Jugend und Mitwirkung an diözesanen Veranstaltungen.

Weitere Informationen enthält die Ausschreibung. Sollten nach der Lektüre der Ausschreibung noch weitere Fragen offen sein, könnte ein Anruf bei der Abteilung Personal (040 / 24877-340) oder eine Mail an den Leiter des Fachbereichs Jugendverbandsarbeit, Roland Karner (karner[at]erzbistum-hamburg.de) weiterhelfen. Bewerbungen am besten per Mail so schnell es geht an: bewerbung.pastoral@erzbistum-hamburg.de.

By | 2018-06-20T17:01:09+00:00 Juni 19th, 2018|72-Stunden-Aktion, Erzbistum, LAG SH|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen