Das Warten ist vorbei: Die offizielle Online-Umfrage zur Jugendsynode 2018 ist jetzt auch auf deutsch verfügbar. Die Umfrage richtet sich weltweit an alle junge Menschen im Alter von 16 bis 29 Jahren und erschien bereits im Juni auf Italienisch, Englisch, Spanisch, Französisch und Portugiesisch.

Die Umfrage

Neben Fragen zur Person versucht die Umfrage zu erfahren, wie junge Menschen sich selbst, ihren Glauben und die Kirche wahrnehmen. Ein besonderes Augenmerk liegt auch auf der eigenen Lebensgestaltung und den Faktoren, die Einfluss auf persönliche Entscheidungen nehmen. In der Regel können die Teilnehmenden Einstufungen von 1 bis 5 vornehmen oder haben die Möglichkeit aus vorgegebenen Antwortmöglichkeiten zu wählen. Dennoch sollte man für eine Teilnahme an der Umfrage ein wenig Zeit einplanen – alle Fragen in Ruhe zu beantworten, dürfte eine halbe Stunde dauern. Dafür haben junge Menschen aber bis Ende November die Gelegenheit an der Online-Umfrage teilzunehmen. Wer sich vorab schon einmal die Fragen anschauen will, für den haben wir eine Dokumentation erstellt.

Jugend-Hearing der katholischen Bischöfe

Zur Vorbereitung der Jugendsynode lädt die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der deutschen Bischofskonferenz (afj) außerdem zu einem Jugend-Hearing in Köln ein. Am 17. Juli haben Jugendliche die Möglichkeit, die eigenen Standpunkte mitzuteilen. Die deutsche Bischofskonferenz möchte erfahren, welche Ziele und Prioritäten Jugendlichen wichtig sind. Welche Möglichkeiten und Herausforderungen jungen Menschen in Deutschland begegnen, was sie von der Katholischen Kirche für sich persönlich und die Gesellschaft erwarten und wie sie ihre Freizeit neben Schule, Beruf oder Studium gestalten. Eine Anmeldung ist bis zum 12. Juli über die afj möglich.

Die Jugendsynode

Die Bischofssynode zum Thema „Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsunterscheidung“ kommt im Herbst 2018 zusammen. Sie berät den Papst und besteht aus Vertretern, die von den nationalen bzw. regionalen Bischofskonferenzen gewählt werden. Auf www.jugend-synode.de berichtet der BDKJ über die aktuellen Entwicklungen und hält sämtliche Veröffentlichungen bereit, die zur Jugendsynode bereits erschienen sind.

Dokumente

 

Weg zur Umfrage