Kein Advent ohne Postkarte. Seit sieben Jahren legt der BDKJ im Erzbistum vier Postkarten zu den Adventssonntagen auf und verschickt diese an die Jugendverbände, Einrichtungen und Gemeinden. Die Karten wollen dazu aufrufen auch in einer von Hektik geprägten Zeit den Blick auf das Wesentliche dieser Tage nicht zu verlieren. Dabei laden die Appelle der Karten und die reflektierenden Fragen ein, sich in den Evangelien der Adventssonntage auf die Suche nach Antworten zu machen – dafür stellen wir online zu jedem Sonntag einen passenden Impuls zur Verfügung.

In den Adventskarten spiegelt sich das Spannungsverhältnis von Kirche und Welt wider: Welche Bezüge lassen sich herstellen zwischen dem Hier und Jetzt, dem eigenen Leben und dem Evangelium? Woran denken wir, wenn wir in den Evangelien lesen?

Bald im Versand, heute schon im Netz

Die Impulse sind jetzt schon online und gehen in Kürze samt Adventskarten in den Gemeindeversand. Jedes Päckchen umfasst je Adventssonntag 50 Karten. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Postkarten besonders an junge Menschen in Gemeinden, Verbänden etc. weitergeben, sie in der Kirche oder einfach an von jungen Menschen frequentierten Orten auslegen würden. Nehmen Sie die Karten gerne auch zum Anlass, um an Jugendliche, Firmlinge, junge Erwachsene usw. in Ihrem Umfeld einen persönlichen Gruß zu richten oder sie in die Katechese, den Religionsunterricht, den Jugendgottesdienst einzubinden.

Sollten Sie mehr Karten benötigen, so melden Sie sich gerne: info@bdkj-hamburg.de.